Gr%C3%BCnspecht - Picus viridis
Name Grünspecht
LatName Picus viridis
Klasse Vögel
Ordnung Spechtvögel
Familie Spechtvögel
Beiname Erdspecht
Körperlänge 32 cm
Verbreitung Ganz Europa und im Süden Skandinavien
Nahrung Vor allem Ameisen, aber auch andere Wirbellose. Gelegentlich Samen und Früchte.
Lebensraum Laub- und Mischwälder mit Altbäumen und offenen Standorten.
Besonderes Weil er fast immer am Boden auf Nahrungssuche ist, wird er auch Erdspecht genannt.

 

 


Copyright by Paul J. Heinzer and Andreas J. Heinzer
Comments to Webmaster@heinzer-family.ch
Edited: 10. January 2002
Home